Telefonschulung oder Messequalifizierung in Berlin

 

Sie interessieren sich für Trainingseinheiten, die auf Ihr Unternehmen, Ihre Verkaufsphilosophie und Ihre Mitarbeiter zugeschnitten sind? Gerne erstellen wir Ihnen ein konkretes Angebot zur Planung und Durchführung passender Telefonseminare. Als Trainingsunternehmen (Managementschulung, Gesprächsdauer, Kaufsignale, Telefonakqisiteur, zurückrufen, Telefonschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Berlin oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Berlin.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps Telefontraining
Privates Handy: Niemand will darauf verzichten: das Handy, um überall erreichbar zu sein. Aber auch während der Arbeitszeit? Was sollten Sie beachten, wenn Sie Ihr privates Handy am Arbeitsplatz nutzen? Am Arbeitsplatz ist das Handy eine Ablenkung. Nicht nur für Sie, wenn Sie immer wieder draufschauen, ob eine neue SMS angekommen ist oder Sie vielleicht einen Anruf verpasst haben. Es ist eine Störung für Ihren Gesprächspartner. Wenn das Handy während eines Gespräches klingelt, könnte es den Gesprächspartner irritieren. Das Handy sollte nur im „Lautlos-Modus“ ohne Vibration am Arbeitsplatz liegen. Geben Sie sich selbst feste Zeiten, in denen Sie Ihr Handy checken! Schauen Sie vielleicht alle zwei Stunden darauf und behalten Sie es ansonsten in Ihrer Tasche! Übrigens: In vielen Betrieben ist das private Handy nur in der Pause erlaubt!
weitere Tipps ...

 

Tipps Telefonmarketing
Rechtliches: Dem Telefonmarketing werden in Deutschland durch Gesetze bestimmte Rahmenbedingungen auferlegt. Kennen Sie sie? Und was ist besonders wichtig, um juristische Fallstricke zu vermeiden? - Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) verbietet in Deutschland Telefonanrufe „gegenüber einem Verbraucher ohne dessen vorherige ausdrückliche Einwilligung“ (§ 7). Diese Regelung klingt zunächst sehr einschränkend. Mit „Verbraucher“ sind aber in erster Linie private Verbraucher gemeint. - Bei Business-Telefonaten kann eine sogenannte „konkludente Erlaubnis“ vorliegen – nämlich dann, wenn Ihr Angebot zum Geschäftszweck des angerufenen Unternehmens oder Freiberuflers gehört. Beispiel: Kopierpapier für den Copy-Shop, Mehl für den Bäcker. - Die (schriftliche!) Erlaubnis zum Anruf privater Kunden können Sie auf verschiedenen Wegen erhalten: Events, schriftliche Einladungen, Gewinnspiele oder beim Verkaufsgespräch: „Dürfen wir Sie gelegentlich über unsere Angebote informieren?“ Sichern Sie sich ab! Achtung: Diese Hinweise ersetzen keine rechtliche Beratung.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Manchmal können Sie sich auch motivieren, indem Sie sich vorstellen, was die Auswirkungen sind, wenn Sie weiter zögern, das zu tun, was jetzt ansteht. Versetzen Sie sich in die Situation, in die Sie geraten werden, wenn Sie sich jetzt nicht aufraffen. Übertreiben Sie ruhig und malen Sie sich das Schlimmstmögliche aus. Wenn Sie sich motivieren möchten, eine unangenehme Aufgabe anzugehen, überlegen Sie bitte, was passiert, wenn Sie es nicht tun. Wie fühlen Sie sich? Fragen Sie sich dann: „Will ich das?”. Sie haben es in der Hand. Wenn die Vorstellung abschreckend genug ist, dann haben Sie einen guten Impuls loszulegen.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Kundenorientierung und Telefon. Nicht nur Telefonschulung, sondern Serviceanrufe, Anrufbeantworter, Telefonmarketing, Melden, Hotline, Anrufer oder Call sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Berlin oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Telefonmarketing

 


Seminare in Berlin

Wir bieten Ihnen Seminare rund um das Thema Telefon an, entweder in der Gruppe oder für Sie speziell im intensiven Einzelcoaching. Die genauen Trainingsinhalte stimmen wir stets mit Ihnen ab, ganz individuell und an Ihren Bedürfnissen orientiert. Da unser erfahrenes Trainerteam von Telefontrainern selbst praktische Erfahrung im Bereich der Arbeit am Telefon besitzt, erhalten Sie bei uns die Tipps direkt von den Profis. Sie möchten ein individuelles Angebot zum Telefontraining oder zu einem Training im Bereich Telefonmarketing. Lassen Sie es uns wissen, ganz einfach per Mail, Online-Formular oder gerne auch telefonisch. Dürfen wir als professionelle Telefontrainer für Sie tätig werden?

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ternehmen sind hingegen meist mit sich selbst beschäftigt und orientieren sich nicht wirklich am Kunden. Natürlich lässt sich so auch ein Geschäft machen. Aber: Kunden binden, Kunden gar als Partner gewinnen. Dies ist nur durch Kundenorientierung möglich. Beispiel für Cross-Selling bei Stammkunden: Beispiel: Ein Versicherungsmakler verdient an Kunden die mit seiner Autoversicherung zufrieden sind Jahr für Jahr eine Provision. Zusätzlich macht er mehr Umsatz, da die zufriedenen Kunden auch bei weiteren Versicherungen, die nichts mit dem Auto zu tun haben auf Ihn zukommen. Für die übergroße Anzahl an Unternehmen ist es entscheidend, Kunden zu binden und kundenorientiert zu handeln. Jedoch betrifft dies nicht alle Organisationen und Unternehmen. Nicht alle Unternehmen sind ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Berlin. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Berlin. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Außendienstkurs, Cross-Selling, Training-on-the-Job, Vertriebsstrategie, Zusatzverkauf, Konditionenmanagement, Kundentypologie
  • Führung: Mitarbeitermotivation, Teammanagement, Krisenkompetenz, Krisenkompetenz, Mitarbeiterpotentiale, Leadership

  • Rhetorik: Schlagfertigkeit, Stimmtraining, Fragetechnik, Rede, Parlieren, Parlieren
  • Messeauftritte: Messepräsentation, Messetraining, Messeerfolg, Vertriebstraining, Messepräsentation, Messeschritte
  • Telefon: Telesales, Telefon-Zentrale, Outbound, Terminvereinbarung, Telefonberatung, Call-Center
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Telefonschulung, Salesmanagement, Gebietsmanagement, Akquise, Telefonschulung, Vorwandbehandlung. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...